Sandy Kaller-Schiffner

Guten Tag,
es begrüßt Sie Sandy Kaller-Schiffner.

Als freiberuflich tätiger LernCoach NLP/nlpaed mit eigener Praxis und Mutter von drei Kindern, kenne ich mich sehr gut mit kleinen und großen schulischen Problemen aus. Mein Ziel als LernCoach ist es, vorhandene Potenziale zu wecken und nutzbar zu machen, damit Schüler die Freude am Lernen zurückgewinnen. Lerncoaching spürt persönliche Lernschwierigkeiten auf und löst diese zielgerichtet. Schüler erhalten in kurzer Zeit neue Motivation und ein selbstsicheres Gefühl.

Ein Elterncoaching unterstützt die Ergebnisse eines Lerncoachings positiv. Gemeinsam mit Ihnen finden wir Lösungen, so dass Sie entspannen können, sich Ihre Handlungskompetenz erweitert und Sie Ihr Kind optimal beim Lernen unterstützen können.

lerncoaching

Mit LernCoaching Ziele erreichen

Lerncoaching für Schüler

Lerncoaching speziell für Grundschüler.

Manchmal will es mit dem Lernen einfach nicht funktionieren, Lerncoaching kann da helfen. Einigen Schülern gelingt es trotz hoher Intelligenz einfach nicht, den Anforderungen der Schule gerecht zu werden. Wenn eine Lernblockade in einem der folgenden Bereiche vorliegt, eignet sich ein Lerncoaching:

  • Lesen-, Schreiben-, Rechnen lernen (Umgang mit Buchstaben, Zahlen, Mengen)
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • strukturiertes und organisiertes Lernen
  • mündliche Mitarbeit, Referate und Schüchternheit
  • Vokabeln lernen
  • Handschrift
  • Motivation
  • Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Umgang mit Mitschülern und Lehrern
Erfahren Sie mehr

Elterncoaching

Elterncoaching unterstützt die Ergebnisse eines Lerncoachings positiv.

Ihr Kind besucht die Grundschule und hat Probleme beim Lernen? Sie wissen nicht mehr weiter, sind mit Ihrem Latein am Ende?  Ein Elterncoaching unterstützt die Ergebnisse eines Lerncoachings positiv, wenn Sie mindestens einen der folgenden Punkte mit JA beantworten können:

  • Bestehen die Lernprobleme Ihres Kindes schon länger als 6 Monate?
  • Scheint es offensichtlich keine Ursache für die Lernprobleme zu geben?
  • Verschlechtern sich die Leistungen Ihres Kindes immer mehr?
  • Schafft Ihr Kind die Hausaufgaben nicht allein?
  • Ist Ihr Kind eher ängstlich, reagiert übersensibel und braucht länger,
    um sich an Veränderungen zu gewöhnen?
  • Berichtet Ihr Kind über Konflikte oder Gewalt in der Schule?
  • Gab es in der Vergangenheit Ereignisse, durch die Sie sich überdurchschnittlich
    um Ihr Kind kümmerten (Krankheit, Diagnose einer Lernstörung, etc.)?
  • Klagt Ihr Kind vor der Schule über Bauch-, Kopfschmerzen, Übelkeit o.ä.?
  • Ist Schule und Lernen ein häufiges und stressbesetztes Thema bei Ihnen zu Hause?
Erfahren Sie mehr

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Für eine Terminvereinbarung oder bei Fragen
erreichen Sie mich per E-Mail: info@sks-lerncoaching.de oder unter Tel. 0177/8945595

Praxisadresse:
Logopädie Heine
Lange Straße 45
38448 Wolfsburg/Vorsfelde